Ohrakupunktur

Die Ohrakupunktur ist eine spezielle Akupunkturform, bei der der gesamte Körper als Mikrosystem in der Ohrmuschel abgebildet ist und zwar in Form eines Embryos in Kopflage. Es bestehen reflektorische Beziehungen zwischen Teil und Ganzem, das heißt zwischen speziellen Punkten am Ohr und Organen und Systemen des Körpers.

Sie wird häufig zur Schmerztherapie bei Neuralgien, Ischialgien, rheumatischen Beschwerden eingesetzt, als auch zur Gewichtsreduktion oder Raucherentwöhnung.